Shannas Cove Resort

Orange Creek, Cat Island

(Bahamas)

 

Telefon:

001 242 354 42 49

Mobil:

001 242 359 96 68 

Fax:

001 242 354 42 50

Mail

 

FOLLOW US

www.facebook.com

 

Einreisebestimmungen

Reisepaß ist erforderlich für Aufenthalt bis zu 90 Tagen, Mindestgültigkeitsdauer

des Passes noch 6 Monate über den Aufenthalt hinaus.

 

Dokumente

Kopieren sollten Sie vor dem Urlaub einen Reisepass, sowie den Führerschein

und die Kopien getrennt von den Originalen aufbewahren. Das ist bei der Verlust-

anzeige und der Ausstellung von Dokumenten sehr hilfreich.

 

Einfuhrbestimmungen

 Größere Geld-Beträge (ab 10.000 Dollar) nur auf vorheriger Genehmigung der

»Centralbank of the Bahamas« erlaubt. Einfuhr von Bahama-$ ist nicht erlaubt!

Ausfuhr: max. 70 Bahama-$. Einfuhr von Fremdwährung ist erlaubt. Auch Agrar-

produkte dürfen nur beschränkt eingeführt werden.

 

Duty Free

Folgende Artikel dürfen zollfrei auf die Bahamas eingeführt werden:

- 200 Zigaretten oder 50 Zigarren oder 454 g Tabak (Personen über 18 Jahre);

- 0,94 l Spirituosen (Personen über 18 Jahre);

- 0,94 l Wein (Personen über 18 Jahre);

- andere Artikel bis zu einem Wert von 100 US $.

- Haushaltsartikel wie kleine Elekrogeräte sind zollpflichtig und werden in Höhe

von 45 % ihres Wertes besteuert. Laptop-Computer werden als persönliche

Wertsachen angesehen und sind daher zollfrei.

 

Stromspannung

Wechselstrom 120 Volt, 60 Hz, amerikanische Stecker; Adapter erforderlich.

 

Reiseapotheke

Vergessen Sie nicht, eine kleinere oder größere Reiseapotheke mitzunehmen

(Medikamente gegen Durchfall, Mittel gegen Mücken-stiche, Fieber und Schmerzen

sowie Verbandstoff, Pflaster und Wunddesinfektion), damit Sie für kleinere Notfälle

gerüstet sind. Nicht vergessen: Medikamente, die Sie ständig einnehmen müssen!

Wenn Sie spezielle Fragen zur Reiseapotheke haben, wenden Sie sich am besten

an eine Apotheke mit reisemedizinisch qualifizierten Mitarbeitern. Autan o. Ä. gegen

Mückenstiche einpacken. Auf der Insel gibt es einen Arzt mit Praxis und 24 Stunden

Notfalldienst.

 

Kleidung

Für den Tag sind Sommer- und Sportkleidung angebracht. Es sollten auch leichte

Wollsachen für die Abende mitgeführt werden. Im Sommer und Herbst an Regen-

schutz denken. Sonnenbrillen sind wichtig. 

 

Trinkgeld

Üblicher Weise kommen in den Restaurants 15% Bedienungszuschlag

mit auf die Rechnung.

 

Verkehr

Vorsicht! Auf den Bahamas ist überall Linksverkehr!

 

Öffnungszeiten

Geschäfte: Mo bis Sa 9-17 Uhr, zum Teil am 

Freitag- und Samstagnachmittag geschlossen. 

Banken: Mo bis Do 9.30-15 Uhr, Fr 9.30-17 Uhr

 

Flüge über Amerika

Bei Flügen mit Transit über Amerika müssen mehrere Fragebögen zur Einreise

ausgefüllt werden. Diese werden bei den Fluglinien während des Fluges ausgeteilt.

Sie können diese im Vorfeld schon online ausfüllen, unter: https://esta.cbp.dhs.gov

 

Mögliche Flugverbindungen 

Von Deutschland aus über verschiedene Flughäfen in die USA nach Nassau

z.B. über Miami, mit allen grossen europäischen Airlines – Lufthansa, Air France,

Al Italia, KLM, Iberia:

- über Atlanta mit Delta

- über Charlotte mit Lufthansa oder US Airways

- über Newark mit American Airlines

- über Newark mit Continental

- über London mit British Airways direkt nach Nassau (kein Zwischenstop

in USA)

 

Weiter von Nassau nach Arthurs Town:

- Sky Bahamas: www.SkyBahamas.net, 2 x täglich von Nassau

nach Arthurs Town (Roundtrip 190,24 US$ pro Person) 

Gerne übernehmen wir die Buchung der Flüge für sie.

 

Ab 1.1.2015 wird in den Bahamas eine Mehrwertsteuer von 7,5% erhoben.